Die Betreuerschaft vor dem großen Rund

Betreuer werden

Auch als Betreuer im Zeltlager Landenhausen erlebt man jeden Tag neue Abenteuer – werde jetzt Teil eines absoluten Top-Teams und erlebe Teamgeist, Begeisterung und viel Spaß – denn wir suchen immer gute Betreuer.

Grundsätzlich brauchst du keine gesonderte Qualifikation (außer einem einwandfreien polizeilichen Führungszeugnis). Betreuer werden in speziellen Vorbereitungstagungen von uns geschult. Dort lernt man alles Wichtige über die Rechte und Pflichten als Betreuer im Zeltlager. In den zwei Vorbereitungstagungen vermitteln Profis zu den folgenden Themen ihr Wissen:

  • Zeltlager Landenhausen Allgemein
  • Gruppendynamik: Spaß in der Gruppe
  • Freibad: Verhalten mit Nichtschwimmern
  • Medizinischer Grundkurs
  • Rechtliche Grundlagen

Wichtig sind uns Spaß an der Arbeit mit Jugendlichen, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit. Wenn du als Frau mindestens 16, und als Mann mindestens 18 Jahre alt bist, kannst du dich als Betreuer bewerben. Ein Hinweis hierzu: Bewirb‘ dich frühzeitig, denn es gibt immer mehr Interessenten, als freie Plätze.

Betreuer erhalten eine Aufwandsentschädigung für die Teilnahme an der Maßnahme.

Bist du im Besitz einer Jugendgruppenleiter-Karte („JuLeiCa“)? Dann hast du ggf. Anspruch auf Sonderurlaub bei Deinem Arbeitgeber, sprich uns ruhig darauf an!